Unser Servicebüro

Servicebüro, Foto In unserem neuen Servicebüro an der Cranger Straße 51a / Ecke Hermann-Löns-Straße, ganz vorne im Zugangsbereich zum Hauptfriedhof, informieren und beraten wir Sie in persönlicher Atmosphäre, ganz individuell zu allen relevanten Themen rund um den Bereich Friedhof. Unser langjährig erfahrener Meister Axel Böckenhüser wird Ihnen als hoch qualifizierte Fachkraft zu allen Fragen umfassend zur Verfügung stehen. Dabei legen wir besonderen Wert darauf, Ihre persönlichen Wünsche und Vorstellungen umzusetzen.

Gerne arbeiten wir mit dem Bestatter Ihres Vertrauens zusammen, ohne Ihre Vorgabe können Sie sicher sein, dass wir bei einem Bestatter unserer Wahl nur auf Solidität, Qualität und Preiswürdigkeit und eine Abwicklung in Ihrem Sinne achten. Selbstverständlich erhalten Sie zu all diesen Fragen auch Antworten in unserem Stammbetrieb an der Haunerfeldstr. 84 in 45891 Gelsenkirchen-Buer.

» Hier finden Sie einen Lageplan unseres Stammbetriebs und des Servicebüros.

Unser Beratungsabgebot in unserem Servicebüro umfasst u.a.:

Vorsorgeversicherungen

Nachlassregelungen zur Beisetzung, zur Grabpflege und für ein evtl. Denkmal

Bestattungsvorsorgevertrag

Patientenverfügungen

Fragen zur Friedhofsordnung

Friedhofsgebühren und Nebenkosten

Finanzierung der Bestattung, der Grabanlage und des Denkmales

Organspenden im Todesfall

Bereitstellung für medizinische Zwecke

Durchführung der Beisetzung mit einem Bestatter Ihres Vertrauens oder unserer Wahl

Bestattungsmöglichkeiten wie: Einzelgrab, Wahlgrab (Gruft), Sonderfeld, teilanonyme oder anonyme Bestattung, Streufeld, Urnenbeisetzung, Baumbestattung, Seebestattung, Friedhain

Auswahl bzw. Kauf einer Grabanlage (Wahlgrab) ohne aktuellen Sterbefall

Verkleinerung oder Vergrößerung Ihrer alten Wahlgrabstätte

Umnutzung der vorhandenen Wahlgrabstätte für vier Urnenbeisetzungen je Stelle

Beratung zur Auswahl des Standortes der Grabstätte

Gestaltung der Beisetzung, kirchliche oder andere Betreuung

Gestaltung der Trauerfeier

Trauerfloristik

Auslieferung von Blumenarrangements zu besonderen Gedenktagen zur Grabstätte

Drucksachen und Zeitungsanzeigen

Gestaltung der Grabanlage: Denkmal, Laterne, Vase, gärtnerische Gestaltung der Erstanlage, jahreszeitliche Ausschmückungen

Regelmäßige Pflege und Dauergrabpflegeverträge

Verfügung des Nutzungsrechtes

Wiedererwerb nach Ablauf der Ruhefrist

Abräumen nach bzw. vor Ablauf der Nutzungszeit

Wir haben für Sie ein Formular zum Ausfüllen am Bildschirm vorbereitet, mit dem Sie unser unverbindliches Angebot für Grabpflege u.a. anfordern können:
» Hier geht es zum Formular ...


„Es hat alles seine Zeit, und alles Tun unter dem Himmel hat seine Stunde.
Geborenwerden hat seine Zeit,
Sterben hat seine Zeit,
Pflanzen hat seine Zeit und Ausreißen hat seine Zeit,
Weinen hat seine Zeit,
Lachen hat seine Zeit,
Umarmen und Getrenntsein,
Streit und Frieden.“

(aus Prediger Salomo 3)