Bestattungsvorsorge

Bestattungsvorsorge, Foto Nichts ist so sicher wie der Tod ...

... mit dieser Gewissheit kommen wir nicht darum herum, uns mit diesem Thema des Sterbens auseinanderzusetzen und das am besten zu Lebzeiten. Eine gewisse Rationalität hilft, Entscheidungen zu treffen, die überdacht sind und Zeit benötigen.

In der Situation des Todes und der Trauer bleibt nur wenig Zeit für Entscheidungen, die manchmal im Nachgang doch ganz anders getroffen würden, wenn man noch einmal zu entscheiden hätte, dann aber unabänderlich bleiben.

Selbst der eigene Tod kann zu Lebzeiten besprochen werden und geregelt sein.

Sprechen Sie über den Tod; mit Ihren Kindern, mit Ihrem Partner bzw. Ihrer Partnerin, mit der ganzen Familie – gerne auch mit uns.

Wir haben für Sie ein Formular zum Ausfüllen am Bildschirm vorbereitet, mit dem Sie unser unverbindliches Angebot für Grabpflege u.a. anfordern können:
» Hier geht es zum Formular ...


„Es hat alles seine Zeit, und alles Tun unter dem Himmel hat seine Stunde.
Geborenwerden hat seine Zeit,
Sterben hat seine Zeit,
Pflanzen hat seine Zeit und Ausreißen hat seine Zeit,
Weinen hat seine Zeit,
Lachen hat seine Zeit,
Umarmen und Getrenntsein,
Streit und Frieden.“

(aus Prediger Salomo 3)